Sie erreichen uns...

....auf dem Postweg:
Eurobalance

Oppelhainer Str. 1
03238 Rückersdorf

... telefonisch:
035325  678831

Montag bis Freitag

von 10 Uhr - 17 Uhr

... per Fax:
035325 678835

... per E-Mail:

 

info@eurobalance.de

 

Gerne beraten wir Sie umfassend zu unseren Bildungsangeboten.

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

Kontakt

Aktuelles

News und News-Mail

Erfahren Sie jetzt aktuelles zu den Themen Pflege, Fachliteratur und Lehrgangsangebote.

 

Haben sie schon unsere News-Mail abonniert? Gehen Sie einfach auf den Link "Alle Meldungen"

 

Alle Meldungen

Berufsbetreuer / Berufsbetreuerin

Einen immer größeren Teil von Betreuungen übernehmen Berufsbetreuer/innen. Die Gerichte haben derzeit für ca. 1.30 Millionen Menschen eine rechtliche Interessensvertretung in Form einer gesetzlichen Betreuung angeordnet. Wenn keine familliäre Betreuung gestellt werden kann, oder eine besondere Schwierigkeit im Betreuungsfall vorliegt, wird ein Berufsbetreuer/in eingesetzt.

Für die Tätigkeit als Berufsbetreuer/in sind die Anforderungsprofile der Betreuungsbehörde und Empfehlungen von Betreuungsverbänden zu beachten.

 

Dieser Lehrgang qualifiziert Sie als Berufsbetreuer/in tätig zu sein, egal ob selbständig oder im Angestellungsverhältnis.

 

Lehrgangsinhalte:

  • 40 UE Aufgabenkreise und rechtliche Grundlagen

 

  • 60 UE Recht (Zivilrecht, Mietrecht, Datenschutzrecht, Sozialrecht, Arbeitsrecht,  Insolvenzrecht, Vertragsrecht)

 

  • 20 UE Case-Management (Erstellung eines individuellen Betreuungsplans)

 

  • 20 UE Patienten-/ Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

 

  • 16 UE Umgang mit Freiheitsentziehenden Maßnahmen

 

  • 44 UE Erkrankungsbilder (Demenz, Suchterkrankungen, Psychiatrische Erkrankungen, etc.)

 

  • 24 UE Betreuer als Existenz - und Unternehmensgründer

 

  •   8 UE Reflektion der Lehrgangsinhalte

 

Gesamt:                  232 Unterrichtsstunden (UE)

 

Unterrichtsdauer:  7 Monate bei 10 Unterrichtsstunden pro Woche

 

Zulassungsvoraussetzung:

An dem Lehrgang können nachfolgende Personen teilnehmen:

 

  • Mitarbeiter/innen von Betreuungsvereinen
  • Berufsbetreuer/innen
  • Pflegefachkräfte (Altenpflege und Kinder-/Krankenpflege)
  • Heilerziehungspfleger/in
  • Sozialarbeiter/innen
  • Personen die sich als Existenzgründer/in im Bereich Betreuungen selbständig machen wollen

Erforderliche Unterlagen:

  • Tabellarischer Lebenslauf (mit Unterschrift und Datum)

 

  • Lichtbild (nicht älter als ein Jahr)

 

  • ausgefülltes Anmeldeformular

Fernlehrgang:

 

Dieser Lehrgang ist jederzeit als E-Learning im "Virtuellen Klassenzimmer" möglich!

Abschluss:

Nach erfolgreichem Absolvieren der Lehrgangsinhalte endet der Lehrgang mit der Ausstellung eines Lehrgangszertifikat "Berufsbetreuer/in".

 

Lehrgangskosten:

Die Kosten betragen pro Teilnehmer 2.100,00 Euro (inklusive gesetzlicher MwSt.).

 

 

Anmeldung:

 

Bitte füllen Sie für jeden Teilnehmer / Teilnehmerin ein eigenes Anmeldeformular aus:

 

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung umgehend

eine Anmeldebestätigung von uns.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Verbindliche Anmeldung: Berufsbetreuer / Berufsbetreuerin

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

oder

 

Anmeldeformular in Schriftform für diesen Lehrgang: (für Anmeldungen per Post, Fax oder E-Mail)

Bitte beachten Sie unsere AGB sowie Widerrufsbelehrung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eurobalance 2011-2017