Sie erreichen uns...

....auf dem Postweg:
Eurobalance

Oppelhainer Str. 1
03238 Rückersdorf

... telefonisch:
035325  678831

Montag bis Freitag

von 10 Uhr - 17 Uhr

... per Fax:
035325 678835

... per E-Mail:

 

info@eurobalance.de

 

Gerne beraten wir Sie umfassend zu unseren Bildungsangeboten.

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

Kontakt

Aktuelles

News und News-Mail

Erfahren Sie jetzt aktuelles zu den Themen Pflege, Fachliteratur und Lehrgangsangebote.

 

Haben sie schon unsere News-Mail abonniert? Gehen Sie einfach auf den Link "Alle Meldungen"

 

Alle Meldungen

Palliativ Care

für Pflegekräfte

Immer mehr pflegebedürftige Menschen in Deutschland sind multimorbide. Hinzu kommt eine wachsende Gruppe von Demenzkranken.

 

Nicht selten wird hier eine spezifische Form der Palliativbetreuung benötigt.

Die Palliativbetreuung versteht sich als ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden.

Die Pflege, Betreuung und Begleitung dieser Patienten und ihrer Angehörigen erfordert einen kreativen, symptomorientierten und individuellen Umgang.

 

Dieser Lehrgang möchte Angehörige der pflegenden und betreuenden Berufe in die Grundlagen der Palliativ-Pflege und -Medizin einführen. Berücksichtigt werden hierbei auch die notwendige Zusammenarbeit der Berufsgruppen, die am Versorgungsprozess beteiligt sind.

 

Lehrgangsinhalte (160 Unterrichtsstunden):

  • Grundlagen der ambulanten und stationären Palliativ- Versorgung
  • Schmerzmanagement
  • Symptomkontrolle
  • Basale Stimulation
  • Die ethische Fallarbeit
  • Aspekte der palliativen Pflege
  • Recht und Qualität
  • Psychosoziale Aspekte der Pflege
  • Sterbebegleitung
  • Begleitungs- und Abschiedskultur, Trauerarbeit
  • Selbstpflege und Teamarbeit
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Pflegeberatung
  • Angehörigenarbeit

 

Zulassungsvoraussetzungen:

 

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich in erster Linie an Pflege- und Assistenzpersonal, dessen Tätigkeitsbereich in der Betreuung und Pflege von Patienten mit schweren und / oder unheilbaren Erkrankungen liegen.

 

Teilnahmevoraussetzung ist mindestens eine Tätigkeit als:

  • Altenpfleger/-in
  • Krankenschwester/Krankenpfleger
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Pflegeassistent
  • Pflegehilfskraft
  • Sonstige Pflegeperson (z.B.: Ehrenamtliche Hospizhelfer/ innen)

 

Abschluss:

 

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrgangsinhalte erhalten Sie von uns ein Zertifikat mit dem Titel:

 

Palliative Care Pflegekraft“.

 

Lehrgangsdauer:

 

5 Monate bei 10 Unterrichtsstunden pro Woche

 

Lehrgangskosten:          

 

998,00 Euro pro Teilnehmer/in (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

 

Termine:

 

Dieser Lehrgang ist jederzeit als E-Learning im "Virtuellen Klassenzimmer" möglich!

Anmeldung

 

Bitte füllen Sie für jeden Teilnehmer / Teilnehmerin ein eigenes Anmeldeformular aus:

 

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung umgehend

eine Anmeldebestätigung von uns.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Verbindliche Anmeldung: Palliativ Care für Pflegekräfte

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

oder

Anmeldeformular in Schriftform für diesen Lehrgang: (für Anmeldungen per Post, Fax oder E-Mail)

Bitte beachten Sie unsere AGB sowie Widerrufsbelehrung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eurobalance 2011-2017