Sie erreichen uns...

....auf dem Postweg:
Eurobalance

Oppelhainer Str. 1
03238 Rückersdorf

... telefonisch:
035325  678831

Montag bis Freitag

von 10 Uhr - 17 Uhr

... per Fax:
035325 678835

... per E-Mail:

 

info@eurobalance.de

 

Gerne beraten wir Sie umfassend zu unseren Bildungsangeboten.

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

Kontakt

Aktuelles

News und News-Mail

Erfahren Sie jetzt aktuelles zu den Themen Pflege, Fachliteratur und Lehrgangsangebote.

 

Haben sie schon unsere News-Mail abonniert? Gehen Sie einfach auf den Link "Alle Meldungen"

 

Alle Meldungen

Demenzexperte / Demenzexpertin

Immer mehr pflegebedürftige Menschen (derzeit ca. 1,3 Millionen) in Deutschland sind von der Erkrankung Alzheimer oder einer spezifischen Form der Demenz betroffen. Gerade Mitarbeiter in Pflegeeinrichtungen stehen vor großen Herausforderungen im täglichen Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen.

 

Dazu kommen auch viele Fragen von Angehörigen oder sonstigen Nahestehenden, die sich auch mit vielen Fragen an die Pflege- und Betreuungskräfte wenden.

 

Werden Sie mit dieser Fachweiterbildung zum zentralen Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Demenz. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von organisatorischen Möglichkeiten zum Thema Demenz, innerhalb der Gestaltung von Bereichen  für Demente und spezifischer Entwicklung von Lebenskonzepten und Standard.

 

Sie werden zudem befähigt Beratung und Begleitung von Angehörigen, Nahestehenden oder Berufskollegen durchzuführen.  

 

 

Lehrgangs-Inhalte (40 Unterrichtsstunden):

 

  • Demenzformen, Diagnostik und Forschung
  • Anforderungen des MDK im Bereich Dementenpflege
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Der Demenzexperte / Die Demenzexpertin als Multiplikator
  • Ernährungsmanagement
  • Coaching und Beratungskompetenz
  • Millieugestaltung und Steigerung der Lebensqualität

 

Lehrgangsdauer:

 

5 Wochen bei 10 Unterrichtsstunden pro Woche

 

Zulassungsvoraussetzungen:

 

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich in erster Linie an Pflege- und Betreuungspersonal, dessen Tätigkeitsbereich in der Betreuung und Pflege von Patienten Alzheimer- oder Demenzerkrankungen  liegt.

 

Teilnahmevoraussetzung ist mindestens eine Tätigkeit als:

  • Altenpfleger/-in
  • Krankenschwester/Krankenpfleger
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Kinderkrankenschwester / Kinderkrankenpfleger
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in
  • Pflegeassistent mit 2 jähriger Berufserfahrung
  • Pflegehilfskraft
  • Betreuungsassistent/-in § 87b SGB XI

 

Abschluss:

 

Nach erfolgreichem Absolvieren der Lehrgangsinhalte erhalten Sie von uns ein Zertifikat mit dem Titel:

 

"Demenzexperte" bzw. "Demenzexpertin"

 

 

Lehrgangskosten:           475,00 Euro pro Teilnehmer/in

                                          (inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer)

 

Termine:

 

Dieser Lehrgang ist jederzeit als E-Learning im "Virtuellen Klassenzimmer" möglich!

Anmeldung

 

Bitte füllen Sie für jeden Teilnehmer / Teilnehmerin ein eigenes Anmeldeformular aus:

 

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung umgehend

eine Anmeldebestätigung von uns.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Verbindliche Anmeldung: Demenzexperte / Demenzexpertin

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

oder

Anmeldeformular in Schriftform für diesen Lehrgang: (für Anmeldungen per Post, Fax oder E-Mail)

Bitte beachten Sie unsere AGB sowie Widerrufsbelehrung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eurobalance 2011-2017